Wir setzen auf dieser Webseite verschiedene Google Services ein. Ferner benutzt diese Webseite Cookies. Mit der Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden: Lesen sie hier unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Frieda das Abenteuer beginnt (Band 1)
„Wo bleibt er bloß?“

Frieda macht sich Sorgen um Papa, den alten Abenteurer, der schon so lange auf dem großen Ozean unterwegs ist. Unfreiwillig wird sie mit Boo, dem kugelrunden Spatz, und den fünf weisen Steinen in ein großes Abenteuer hineingezogen, bei dem es nicht nur um die Suche nach Papa geht.

 

Frieda im Reich der Seepferde (Band 2)
„Ob ich ihn wohl finden werde?“

Die Suche nach ihrem verschollenen Papa führt Frieda und ihre Freunde in eine verwunschene Welt tief unten im unendlichen Ozean. Boo, Abu, Hihi und die fünf weisen Steine stehen ihr treu zur Seite auf einer fantastischen Reise voller Gefahren und Überraschungen. Doch ist Frieda bereit für die große Aufgabe, die dort schon so lange auf sie gewartet hat?

 

Frieda das Abenteuer beginnt (Band 1)
„Wo bleibt er bloß?“

Frieda macht sich Sorgen um Papa, den alten Abenteurer, der schon so lange auf dem großen Ozean unterwegs ist. Unfreiwillig wird sie mit Boo, dem kugelrunden Spatz, und den fünf weisen Steinen in ein großes Abenteuer hineingezogen, bei dem es nicht nur um die Suche nach Papa geht.

 

Frieda im Reich der Seepferde (Band 2)
„Ob ich ihn wohl finden werde?“

Die Suche nach ihrem verschollenen Papa führt Frieda und ihre Freunde in eine verwunschene Welt tief unten im unendlichen Ozean. Boo, Abu, Hihi und die fünf weisen Steine stehen ihr treu zur Seite auf einer fantastischen Reise voller Gefahren und Überraschungen. Doch ist Frieda bereit für die große Aufgabe, die dort schon so lange auf sie gewartet hat?

 

Der Autor

Matthias Derenbach, Jahrgang 1979, ist Zeichner aus Leidenschaft. Das Studium an der Rhein-Sieg-Kunst Akademie beendet er 2007 mit der Diplomnote 1,0. Seit 2008 arbeitet der Autor als freier Illustrator und Kommunikationsdesigner in Köln. 2009 gründet er den „Topoli Verlag“, um die Frieda-Serie zu verlegen.

Wie das Abenteuer begann… Nach meiner Geburt habe ich viel gegessen, getrunken und geschlafen. Schließlich wurde ich älter und konnte meinen ersten Stift halten. Nach dem Kindergarten ging ich zur Schule. Die Anfänge von Frieda liegen schon einige Jahre zurück und reichen in meine Zeit als Student an der Rhein Sieg Kunst Akademie. Ich zeichnete ein kleines Mädchen und einen riesigen Fisch (etwa so groß wie eine Turnhalle). Abstehende Ohren, übergroße rote Gummistiefel und eine kleine toughe Figur war entstanden, die auch das scheinbar Unmögliche schaffen kann. Das Bild warf Fragen auf: Wer ist das? Warum die Gummistiefel? Wer ist der Fisch? Hat das Mädchen den Fisch gefangen, oder der Fisch das Mädchen? Wo wohnt sie und was hat sie für Freunde? Nach und nach nahm Frieda als Protagonistin Gestalt an und eine Geschichte schälte sich heraus aus vielen Ideen und Fantasien.

Frieda – Gestaltung und Vermarktung einer Bilderbuchserie – wurde dann zu meiner Diplomarbeit, die man sehr gut bewertete. Mit dem von mir gegründeten Topoli Verlag trage ich nun das gesamte unternehmerische Risiko selber, habe dafür aber alle gestalterischen Freiheiten, sowohl bei den weiteren Bänden, als auch auf der Vermarktungs- und Geschäftsebene. Viele positive Resonanzen auf mein Vorhaben, stimmen mich froh. Meine wundervollen Eltern, mein besonderer Bruder, meine bezaubernde Freundin und meine treuen Freunde unterstützen mich, wo es nur geht.

Ich bin Euch unendlich dankbar und freue mich auf eine aufregende und spannende Zeit! Frieda auf Erden! Und ganz besonderer Dank gilt Dir, Konstantinos!

Buecher

Eine Bilderbuchserie die Jung und Alt verzaubert

Frieda / das Abenteuer beginnt (Band 1)

„Wo bleibt er bloß?“ Frieda macht sich Sorgen um Papa, den alten Abenteurer, der schon so lange auf dem großen Ozean unterwegs ist. Unfreiwillig wird sie mit Boo, dem kugelrunden Spatz, und den fünf weisen Steinen in ein großes Abenteuer hineingezogen, bei dem es nicht nur um die Suche nach Papa geht.

 

Frieda / im Reich der Seepferde (Band 2)

„Ob ich ihn wohl finden werde?“ Die Suche nach ihrem verschollenen Papa führt Frieda und ihre Freunde in eine verwunschene Welt tief unten im unendlichen Ozean. Boo, Abu, Hihi und die fünf weisen Steine stehen ihr treu zur Seite auf einer fantastischen Reise voller Gefahren und Überraschungen. Doch ist Frieda bereit für die große Aufgabe, die dort schon so lange auf sie gewartet hat?

47 aufwendig illustrierte Farbseiten, Din A4 Querformat, Hardcover. Besonders geeignet für Kinder ab 4 Jahren!

73 aufwendig illustrierte Farbseiten, Din A4 Querformat, Hardcover. Besonders geeignet für Kinder ab 5 Jahren!

Frieda / das Abenteuer beginnt (Band 1)

„Wo bleibt er bloß?“ Frieda macht sich Sorgen um Papa, den alten Abenteurer, der schon so lange auf dem großen Ozean unterwegs ist. Unfreiwillig wird sie mit Boo, dem kugelrunden Spatz, und den fünf weisen Steinen in ein großes Abenteuer hineingezogen, bei dem es nicht nur um die Suche nach Papa geht.

 

47 aufwendig illustrierte Farbseiten, Din A4 Querformat, Hardcover. Besonders geeignet für Kinder ab 4 Jahren!

Frieda / im Reich der Seepferde (Band 2)

„Ob ich ihn wohl finden werde?“ Die Suche nach ihrem verschollenen Papa führt Frieda und ihre Freunde in eine verwunschene Welt tief unten im unendlichen Ozean. Boo, Abu, Hihi und die fünf weisen Steine stehen ihr treu zur Seite auf einer fantastischen Reise voller Gefahren und Überraschungen. Doch ist Frieda bereit für die große Aufgabe, die dort schon so lange auf sie gewartet hat?

73 aufwendig illustrierte Farbseiten, Din A4 Querformat, Hardcover. Besonders geeignet für Kinder ab 5 Jahren!

Partner

Durch den Verkauf der Buecher unterstuetzt Frieda

die folgenden Umweltorganisationen:

Partner

Durch den Verkauf der Buecher unterstuetzt Frieda die folgenden Umweltorganisationen:

OceanCare

Die Schweizer Organisation OceanCare setzt sich seit 1989 für den Schutz der Meeressäuger und der Ozeane ein. Jagd, Lärm, Überfischung und Zerstörung der Ökosysteme bedrohen die Zukunft der Tiere – und auch unsere.

Mit konstruktiven Massnahmen wie Forschungsprojekten und Umweltbildungskampagnen sowie dem Engagement im Bereich der Gesetzgebung und in internationalen Foren verschafft sich OceanCare Gehör und setzt Verbesserungen durch. Bei all ihren Aktivitäten strebt OceanCare eine lösungsorientierte Zusammenarbeit an.

Sea Shepherd

Die 1977 gegründete Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) ist eine internationale gemeinnützige Organisation zum Schutz der maritimen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung der Lebensräume und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um die Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.

Durch den Schutz der Artenvielfalt in den Weltmeeren arbeitet Sea Shepherd daran, das Überleben unseres empfindlich ausgewogenen Ökosystems im Ozean für zukünftige Generation sicherzustellen.

Kinderbilder

Das besondere an „Frieda“ ist das Konzept der Mitmachgeschichte! Hast Du eine Idee wie die Geschichte in Band 3 weiter gehen könnte? Dann sende uns einfach einen Brief mit Deinen Vorschlägen und selbstgemalten Bildern per Post. Wir freuen und sehr über Deine Beiträge!

Matthias Derenbach, Am Heidgeshof 20, 53773 Hennef

Auch Dein Bild kann hier seinen Platz finden! Oder vielleicht sogar im nächsten Buch!!!

Boos Reise Fotoalbum

Boo hat bisher 27 Staedte in 8 Laendern auf 3 Kontinenten besucht und es werden immer mehr!

Du willst mit Boo auf Facebook befreundet sein?

Kontakt